Notice: Constant BLOGID already defined in /homepages/36/d231903441/htdocs/metal-trails.com/core/functions.php on line 19

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/36/d231903441/htdocs/metal-trails.com/core/functions.php:19) in /homepages/36/d231903441/htdocs/metal-trails.com/core/functions.php on line 505

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/36/d231903441/htdocs/metal-trails.com/core/functions.php:19) in /homepages/36/d231903441/htdocs/metal-trails.com/core/functions.php on line 506

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/36/d231903441/htdocs/metal-trails.com/core/functions.php:19) in /homepages/36/d231903441/htdocs/metal-trails.com/core/functions.php on line 791
Weblog im Februar 2012
Metal Trails Music Magazine | Metal Rock Punk Folk Pop and Alternative Music
Besuche uns auf Twitter! Besuche uns auf Facebook! Besuche uns auf YouTube!
Share on: Share this on Facebook!Share this on Twitter!Share this on Google!

Weblog im Februar 2012

Herzlich willkommen in unserem Weblog!
Hier wird über alle Neuigkeiten rund um Metal Trails, unsere Arbeit, neue Inhalte auf der Webseite und das übrige Szeneleben kommentiert und Tagebuch geführt. Du möchtest einen Blick hinter die Kulissen unserer Tätigkeiten und des schwarzgetönten Musik-Biz’ erhaschen? Dann bist du hier an der richtigen Adresse!
Wenn du immer über alles auf dem Laufenden sein möchtest, dann kannst du einfach unseren feed via RSS abonnieren! Unseren feed via RSS abonnieren. Sei immer auf dem Laufenden was die jüngsten Artikel unseres magazin-eigenen Wes betrifft!
Zeitleiste
20122011
FebruarJanuar
Blog-Einträge im Februar 2012
Here some user data
Veröffentlicht am 20. Februar 2012
News & Updates (Interviews mit Shinedown und Megaherz)
Hallo Freunde! 
 
Wie manche vielleicht mitbekommen haben, musste unser für den 17.2. im Docks in Hamburg eingeplantes Interview mit Schandmaul ausfallen, weil der Sänger der Band, Thomas Lindner, an einer Kehlkopfentzündung erkrankt ist. Von dem Ausfall sind Shows bis zum 25.2. betroffen, welche dann voraussichtlich im April nachgeholt werden sollen. 
 
Außerdem möchte ich noch auf die zwei neusten Videointerviews mit den US-amerikanischen Hard und Post Grunge-Rockern von Shinedown und dem NDH-Urgestein Megaherz hinweisen, welche ihr - falls noch nicht angeguckt - unten stehend finden könnt!  
 
Bilder vom Sunrise Avenue-Gig am 21. Februar in der Alsterdorfer Sporthalle in Hamburg könnt ihr hier finden: 
http://www.metal-trails.com/galleries/sunrise-avenue/hamburg/2012-02-21.html 
 
Bilder vom Shinedown-Gig am 1. Februar in der Großen Freiheit 36 in Hamburg könnt ihr hier finden: 
http://www.metal-trails.com/galleries/shinedown/hamburg/2012-02-01.html 
 
Bilder vom Megaherz-Konzert am 28. Januar im Logo sind hier aufrufbar: 
http://www.metal-trails.com/galleries/megaherz/hamburg/2012-01-28.html 
 
 
Shinedown: 
 
In gemütlicher Runde hat sich Metal Trails mit Schlagzeuger Barry Kerch und Gitarrist Zach Myers am 1. Februar kurz vor dem Auftritt der Band im Zuge der Amaryllis Tour 2012 zu einem Interview im Kaiserkeller in Hamburg eingefunden. Im ausführlichen Gespräch erzählten uns die beiden unter anderem, was es mit der „Pre-Album Release“-Tour auf sich hat, wie so ein typischer Tourtag für die Band aussieht und wie man als echter Bierfan den Namen seiner Tochter auswählen muss! 
 
Das und viel mehr im Interview! 
 
 
 
Megaherz: 
 
Die NDH-Mitbegründer Alexander Wohnhaas und Christian „X-ti“ Bystron von Megaherz berichteten uns vor ihrem Auftritt im Logo am 28.1. im Zuge der Götterdeämmerung Tour 2012 vom Genre und seiner allgemeinen Entwicklung über die Jahrzehnte, der Musikproduktion mit ihren Hochs und Tiefs, ihrem ganz eigenen Bandstudio, sowie von ihren Ansichten zum Thema SOPA und PIPA. 
 
Seit dem letzten Album Heuchler von 2008 sind bis zur Götterdämmerung fast 4 Jahre ins Land gezogen. Was hat die Band in der Zwischenzeit getrieben? Und wie hält man über einen so langen Zeitraum den Fankontakt aufrecht? Wie lange werden die Fans sich nun bis zum nächsten Album gedulden müssen? Überhaupt, wie genau darf man sich den Planungsprozess so einer Deutschland-Tournée vom ersten Konzept bis zum gefüllten Konzertsaal vorstellen? Und wieviel Mitspracherecht haben die Künstler dabei eigentlich? Ist demnächst vielleicht mal eine Live-DVD geplant?  
 
Viel Spaß beim Gucken! 
 
 
 
-------------------------------------
 
 
Ausblick: 
 
Für die kommenden Monate stehen Interviews mit vielen Bands an! Wie immer seit ihr aufgerufen euch aktiv am Projekt zu beteiligen, indem ihr eure ganz persönlichen Fragen in die Interviews einbringt und somit die Chance nutzt eure Lieblingskünstler zu fragen, was ihr schon immer mal von ihnen wissen wolltet! 
 
Das sind die bisher bestätigten Dates:  
 
  • 29.2.: Agnostic Front (Videointerview im Logo, Hamburg)
  • 2.3.: Omnia
  • 9.3.: Black Stone Cherry
  • 22.3.: Emilie Autumn
  • 26.3.: Eluveitie (Im Zuge des Paganfest 2012)
  • 27.3.: Rage und Communic
  • 31.3.: Epica
  • 18.4.: Accept (Welche ihr neues Album Stalingrad am 6.4. herausbringen werden.)
  • 26.4.: Michael Schenker und Herman Rarebell (Im Zuge der "Tempel Of Rock Tour 2012".)
  • Irgendwann im April: Nachholtermin für Schandmaul
 
Für schnelle Updates kannst du auch ganz einfach unseren Feed abonnieren! Über ihn erfährst du dann kostenlos, was gerade ansteht und welche Beiträge online gegangen sind. 
Stay tuned!
Here some user data
Veröffentlicht am 4. Februar 2012
Januar-Rückblick und Ausblick auf die kommenden Monate
Hey Folks! 
 
Für all jene, die die letzten Releases von Metal Trails im Januar verpasst haben und nicht lesen oder ansehen konnten, folgt jetzt ein kleines Overview über die letzten Beiträge: 
 
Interviews: 
 
 
Konzertgalerien: 
 
 
Ein aus der Menge stechendes Interview war dabei gewiss der Beitrag mit We Came as Romans, welchen wir kurz vor dem Auftritt der Band am 25.1. vor dem Backstage-Eingang des kultigen Knust in Hamburg gefilmt haben ... 
 
Eigentlich nichts dabei, was? Bloß, dass der "eisige Frosttod", wie er in den kalten deutschen Wintern leider nicht unüblich ist, während dessen ein ständiger und weniger angenehmer Begleiter war. Die Ausrüstung fing an fest zu frieren, die Hände und Füße waren taub, der Atem erstarrte noch in der Luft zu feinen Kristallen. Was braucht man mehr, um eine angenehme und produktive Interviewatmosphäre aufzubauen? 
 
Stu Block von Iced Earth (beängstigend, wie der Name gerade zu den klimatischen Verhältnissen vor Ort passt!) hatte da einen schönen Ausdruck benutzt, mit dem man die Situation und die Stimmung gut präzisieren kann: "We have to soldier on!" So ist es, denn mit ein bisschen Stoff zum innerlichen Aufwärmen, einer ordentlichen Portion guten Willens und einem ausführlichen Fragenkatalog klappt alles! Dann vergisst man sogar als Künstler, dass man eigentlich verdammt nochmal im warmen Tourbus sitzen könnte, anstatt ein Interview bei arktischen Verhältnissen zu geben ;-)  
 
Wenn ihr uns nicht glaubt, dass sich jemand so etwas ungemütliches antut, dann schaut euch einfach das Video selbst an! Wir bedanken uns bei David an dieser Stelle nochmal, dass er sich die Zeit für das Interview nahm! 
 
 
 
In der kommenden Woche folgen dann die Interviews mit Megaherz (gefilmt am 28.1. beim LOGO) und das Videointerview mit Shinedown, welches wir vor dem Auftritt der Band am 1.2. mit Barry Kerch (Schlagzeug) und Zach Myers (Gitarre) in der Großen Freiheit 36 in Hamburg geführt haben. 
 
Außerdem sollen Textinterviews mit der deutschen Band "Weto", Robb Weir von den "Tygers Of Pan Tang" sowie Alf Ator von "Knorkator" demnächst folgen! Stay tuned! 
 
Ausblick: 
 
  • Die deutschen Hard Rock-Legenden Michael Schenker (MSG, Ex-UFO, Ex-Scorpions) und Herman Rarebell (Ex-Scorpions) treffen sich mit Metal Trails am 26.4. in der Markthalle in Hamburg im Zuge der Temple of Rock Tour 2012. Fragen an die Musiker könnt ihr wie gewohnt ab sofort an uns schicken!
  • Am 17. Februar steht ein Videointerview mit Thomas Lindner, dem Sänger der deutschen Folk-Rock-Band Schandmaul an!
  • Ein Interview mit den Jungs von der Hardcore-Punk-Band Agnostic Front, welche das LOGO in Hamburg rocken werden, folgt am 29. Februar!
Login Copyright © Metal Trails