Metal Trails Music Magazine | Metal Rock Punk Folk Pop and Alternative Music
Besuche uns auf Facebook! Besuche uns auf YouTube!

Interview: Dark Tranquillity

mit Mikael Stanne vom 6. Dezember 2013 in der Zeche Carl, Essen
Mit Göteborg und Melodic Death Metal verbindet man drei legendäre Pioniere: In Flames, At The Gates und Dark Tranquillity. Letztere schnappen wir uns in der Zeche Carl, Essen für ein Interview. Mikael Stanne ist nach wochenlanger Tour sichtlich erschöpft, aber trotzdem voller Enthusiasmus und freut sich auf das Tourfinale in Göteborg. Nach verlängertem Plattendeal mit Century Media stehen die Sterne für die aktuelle Tour auch aus musikalischer Sicht günstig: die Vorband Tristania bringt mit Mariangela Demurtas eine talentierte Sängerin mit. Daher dürfen sich die Konzertbesucher über die Klassiker "A Bolt of Blazing Gold" und "The Mundane And The Magic" mit Live Vocals freuen.
Die Sound der Schweden hat einen hohen Wiedererkennungswert, den Fans zu schätzen wissen. Doch wie lange hält man als Band selber den Status quo aus? Wann hat man ein Genre komplett ausgereizt? Nach “We Are The Void” wollten sich die Jungs bewusst weiterentwickeln und daher musste sich was am Schreibprozess ändern. Mikael erklärt die neue Herangehensweise, bei der die Band direkt im Studio schreibt, um der Kreativität freien Lauf zu lassen. Das Ergebnis, “Construct”, stößt bei den Fans allerdings auf gemischte Reaktionen.
Und wie reagiert ein alter Hase wie Mikael auf die aktuelle Entwicklung in der Göteborger Szene? Junge Bands brechen mit bekannten Mustern, ist das bedrohlich oder erfreulich? Hört man als Veteran überhaupt noch neue Musik?
Die Antwort erfahrt ihr am besten von Mikael selbst. Viel Spaß beim Schauen!
Moderation: Khanh To Tuan; Kamera: Khanh To Tuan

Kommentare von Besuchern

Eigenen Kommentar schreiben:

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse: (optional, nicht sichtbar)
Deine Nachricht:
Sicherheitscode:
(wie angezeigt angeben)
Captcha
oder:
Fertig? Dann:

Login Copyright © Metal Trails