Metal Trails Music Magazine | Metal Rock Punk Folk Pop and Alternative Music
Besuche uns auf Facebook! Besuche uns auf YouTube!

Interview: Insomnium

mit Niilo Sevänen und Ville Friman vom 3. August 2012 beim Wacken Open Air, Wacken
Am Abend des zweiten Festival-Tages des Wacken Open Air 2012 trafen wir uns mit den Jungs von Insomnium zu einem Pläuschchen in gemütlicher Runde. Gut, so gemütlich war es beim Ausschank denn zwar doch nicht, aber nichtsdestotrotz erzählte uns Bassist und Sänger Niilo Sevänen zusammen mit Gitarrist Ville Friman von ihren ersten diesjährigen Wacken-Erlebnissen und den Erwartungen der Band an ihre eigene Show.
Als Nächstes steht den melodischen Todes.Metallern aus Finnland ein Trip auf die andere Seite des Atlantiks bevor, wo sie eine ausgiebige Tour durch die Vereinigten Staaten und Kanada spielen werden. Das wird seit einigen Jahren Abstinenz die erste Gelegenheit für die Fans dort drüben sein, die Truppe mal wieder live zu erleben.
Doch wie schwierig ist der Sprung für europäische Bands auf die andere Seite der atlantischen Pfütze? Wie unterscheiden sich die Crowds der beiden Kontinente? Stimmt es wirklich, dass die Fans drübern viel toleranter gegenüber anderen Genres sind und nur wir hier in Deutschland mit unserem verfahrenen und niemals enden wollenden True Metal-Geplänkel verstaubte Relikte der Szene darstellen? Interessanterweise sahen das beispielsweise die Jungs von Shinedown vor knapp einem halben Jahr genau anders herum und attestierten uns Europäern eben jene Tol(l)eranz, welche angeblich den Amerikanern abgeht. Was stimmt nun? Und weshalb touren so wenige europäische Bands beispielsweise in Australien ... oder umgekehrt? Liegt es nur an den viel zu hohen Reisekosten, oder wie ist das?
Das sind nur einige der Fragen, auf die Niilo und Ville guten Antworten parat haben!
Viel Spaß beim Gucken!
Moderation: Arne Luaith; Kamera: Alexander Kipke
Hört hier in das neuste Album der Band rein:
[amazon "Insomnium - One For Sorrow (2011)."]B005PNIWW0[/amazon]

Kommentare von Besuchern

Eigenen Kommentar schreiben:

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse: (optional, nicht sichtbar)
Deine Nachricht:
Sicherheitscode:
(wie angezeigt angeben)
Captcha
oder:
Fertig? Dann:

Login Copyright © Metal Trails