Metal Trails Music Magazine | Metal Rock Punk Folk Pop and Alternative Music
Besuche uns auf Facebook! Besuche uns auf YouTube!

Interview: Shaking Godspeed

mit Wout Kemkens vom 21. Januar 2013
Pink Floyd's The Piper at the Gates of Dawn war lange Zeit eines jener Alben, mit dem es kaum jemand aufzunehmen vermochte. Aber damit ist jetzt Schluß: Dass die Psychedelik-Szene zur Zeit wieder einen Aufschwung erlebt, ist seit Gruppen wie The Flaming Lips, Mercury Rev oder Tame Impala kein wirkliches Geheimnis mehr. Aber umso mehr verwundert es, dass ein musikalisch recht unscheinbares Land wie die Niederlande, eine Band wie Shaking Godspeed hervorbringt, die einen wahren Jungbrunnen an psychedelisch-trippigen Oden und windschiefen Hymnen kreiert hat.
Mit genialem Wahnsinn versehen, machen sie sich auf, die Psychedelik zu predigen. Das oberster Ziel ist es - mit ihren spacigen "Kurzurlauben" - den Hörer zu unterhalten aber auch zu fordern, dass kein einfaches Berieseln möglich ist. Weg von zehn - bis zwanzigminütigen Halluzinogen-Epen, hin zum knackigen "Ego-Tod in drei Minuten". Und das gelingt ihnen auf den gerade mal 34 Minuten ihres aktuellen Werkes "Hoera" überraschend gut.
Sie versuchen es ihrem großen Vorbild, der Captain Beefheart's Magic Band, gleichzutun, die auch von einem schrägen Exkurs zum nächsten sprangen, und dabei die Hörerschaft teilweise verwundert oder gar verstört zurück ließ. Im Skype-Interview erzählt der Sänger und Gitarrist Wout Kemkens alles über dass neue Album, die Motivation hinter den verschrobenen Psychedelik-Rockern und wie sie die Band frei von Streitereien halten. Richtig spannend wird es, wenn er, der aktuell sehr anti-liberalen Politik in den Niederlanden, auf den Grund zu gehen versucht, was dabei zur Zeit schief läuft und die daraus resultierenden Auswirkungen. Mehr dazu im unten stehenden Interview!
Viel Spaß beim Gucken!
Moderation: Michael Voit
Wer in das aktuelle Album „Hoera“ von 2013
reinhören möchte, kann dies hier tun:
[amazon "Shaking Godspeed – Hoera (2013)"]B00769PDDC[/amazon]

Kommentare von Besuchern

Eigenen Kommentar schreiben:

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse: (optional, nicht sichtbar)
Deine Nachricht:
Sicherheitscode:
(wie angezeigt angeben)
Captcha
oder:
Fertig? Dann:

Login Copyright © Metal Trails