Musik-Reviews und Albendiskussionen

Hier kannst du dir unsere Albenbeurteilungen durchlesen. Bitte wähle ein Album aus der Liste, dessen Review du lesen möchtest. Die Alben sind chronologisch nach Veröffentlichung in unserem Magazin sortiert.
Zeitleiste
20142013201220112010
DezemberNovemberOktoberSeptemberAugustJuliJuniMaiAprilMärzFebruarJanuar
29.09.2013
Satyricon
by Satyricon – 85%
Satyricon Frontmann Sigurd „Satyr“ Wongraven ist ein absoluter Freak. Ein Freak, der sich um keine anderen Meinungen schert und seinen abgefahrenen Lebensstil mit seinem musikalischen Output finanziert. Meisterwerke wie Nemesis Divina stammen…
(weiter lesen)
25.09.2013
Still On My Mind
by Johnny Summerville – 88%
Ein neuer Stern leuchtet am Linzer Pop-Himmel und trägt den Namen "Johnny Summerville", die vor kurzem in Form des kleinen aber feinen Juwels "Still On My Mind", ihr Debüt veröffentlicht haben. Man fühlt sich unweigerlich in die frühen…
(weiter lesen)
21.09.2013
Normalityville Horror
by SPiT LiKE THiS – 74%
Nachdem Rock 'n' Roll nie verkehrt sein kann und laut Aussagen verschiedenster Musiker, das einzig Wahre ist, haben die Briten "SPiT LiKE ThiS" mit ihrem zweiten Longplayer "Normalityville Horror" recht gute Chancen, ganz vorne mitzumischen. Der…
(weiter lesen)
12.09.2013
Exhaust
by Science Of Sleep – 75%
Science Of Sleep sind das perfekte Chaos. Ein Chaos, dass euch mit seiner Musik auf einen abgefahrenen Psycho-Trip schickt. Mit ihrem Debüt-Album Exhaust haben die fünf Braunschweiger ein Deathcore-Brett abgeliefert, welches euch nicht nur…
(weiter lesen)
11.09.2013
…But Heaven Is Clear
by Galaxy Space Man – 82%
Progressive Bands schießen zur Zeit aus dem Boden, wie Pilze nach einem lauen Sommerregen. Da kann man auch schon mal den Überblick verlieren, außer die Truppe erregt durch ein spezielles Gimmick - wie z.B. einem äußerst nachhaltigen…
(weiter lesen)
05.09.2013
Leave The Future Behind
by The Blue Screen Of Death – 83%
Was macht eigentlich ein grandioses Rock-Album aus? Bei der Frage scheiden sich schon seit jeher die Geister. Die Einen begrüßen das von Anfang bis zum Schluss durchgetretene Gaspedal, die Anderen haben's lieber etwas ausgewogener in Tempo,…
(weiter lesen)
Login
© 2010 – 2014, 2023 – 2024 Metal Trails