Metal Trails Music Magazine | Metal Rock Punk Folk Pop and Alternative Music
Besuche uns auf Facebook! Besuche uns auf YouTube!

Interview: Hämatom

mit Nord und Ost vom 6. August 2011 auf dem Wacken Open Air 2011
Spätestens seit Kiss-Zeiten ist es nicht mehr unüblich, sich als Band zu maskieren, für die Fans eine Show fürs Auge zu bieten und gleichzeitig eine Art „Mythos“ um die Personen hinter den Masken zu bilden. Anders bei den NDH-Thrash-Metalern von Hämatom, denn hier sollen die Masken dazu dienen, die Menschen auf der Bühne in den Hintergrund treten zu lassen und den Fokus auf das zu richten, was der Band wichtig ist – die Musik!
Doch das ist bei Weitem nicht das Einzige, was die maskierten Märchenerzähler zu etwas besonderem macht! Nord, Ost, Süd und West sind die „wohlklingenden“ Namen der Bandmitglieder; und auch ihre Songs sind keine 08/15-Produktionen, sondern stehen im Rahmen eines ausgefeilten Konzeptes. Welches das ist, dass erfahrt ihr im Interview! Am 30. September kommt das neue Album „Wenn man vom Teufel spricht“ in die Läden, dicht gefolgt von einer ausgedehnten Tour durch Deutschland und dann auch Europa!
Grund genug, die Band keine 5 Minuten nach ihrem sichtlich schweißtreibenden W:O:A-Gig am 6. August 2011 zum Gespräch einzuladen.
Viel Spaß beim Gucken!
Moderation: Alexander Kipke; Kamera: Arne Luaith

Kommentare von Besuchern

Eigenen Kommentar schreiben:

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse: (optional, nicht sichtbar)
Deine Nachricht:
Sicherheitscode:
(wie angezeigt angeben)
Captcha
oder:
Fertig? Dann:

Login Copyright © Metal Trails