Metal Trails Music Magazine | Metal Rock Punk Folk Pop and Alternative Music
Besuche uns auf Facebook! Besuche uns auf YouTube!

Interview: Dalriada

mit András Ficzek und Tadeusz Rieckmann vom 20. Oktober 2013 beim Metal Female Voices Fest, Wieze
Mit großen Erwartungen kamen Dalriada zum Metal Female Voices Fest 2013. Sie wurden nicht enttäuscht! Die Ungarn schafften es mit authentischen Texten und ein-gängigen Melodien das Publikum in Belgien von ihrem Folk Metal zu überzeugen, was nicht zuletzt an der energiegeladenen Performance von Laura Binder lag.
In der Heimat sind Dalriada regelmäßig in den Charts, zu-letzt schafften sie es mit dem sechsten Album "Napisten Hava" sogar auf Platz 3. Der Versuch, sich beim Eurovision Song Contest zu qualifizieren, war allerdings nicht von Erfolg gekrönt. András Ficzek lamentiert über die Feinheiten des Regelwerks und Tadeusz Rieckmann zieht das Fazit: "Wir sind haarige Trolle, wir spielen Metal!"
Aber warum singen die denn überhaupt auf Ungarisch? Erreicht man mit der englischen Sprache nicht ein größeres Publikum? Für András und Tadeusz gibt es da keine Alternative. Die Melodien und Texte stammen aus der Folklore, daher müssen sie authentisch auf Ungarisch gesungen werden. Sie erzählen von Geschichte, Kriegen und Schlachten, Blut, Mythologie und altertümlichen Ruhm.
Nicht ganz so historisch genau interpretieren sie den Namen ihrer eigenen Band. Bleibt man sprach-wissenschaftlich genau, lässt sich Dalriada (Dál Riata) auf ein Kleinkönigreich keltischer Skoten, sprich Irland, zurückführen. Die beiden verraten uns ihre eigene, viel romantischere Interpretation des Wortes.
Da jedes Album nach einem altungarischen Monat benannt ist, bleiben Dalriada eigentlich nur noch sechs Alben übrig. Als Ausweg nach dem zwölften Album kündigten sie nun rituellen Selbstmord an. Das ist eben noch wahrer Metal!
Viel Spaß beim Reinhören und verpasst nicht den Schlachtruf am Ende!
Moderation: Khanh To Tuan; Fotografie: Khanh To Tuan

Kommentare von Besuchern

Eigenen Kommentar schreiben:

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse: (optional, nicht sichtbar)
Deine Nachricht:
Sicherheitscode:
(wie angezeigt angeben)
Captcha
oder:
Fertig? Dann:

Login Copyright © Metal Trails