Metal Trails Music Magazine | Metal Rock Punk Folk Pop and Alternative Music
Besuche uns auf Facebook! Besuche uns auf YouTube!

Interview: Xandria

mit Manuela Kraller und Nils Middelhauve vom 31. März 2012 in der Markthalle, Hamburg
Sängerin Manuela Kraller und Bassist Nils Middelhauve von der deutschen Symphonic Metal-Band Xandria berichten vom aktuellen Geschehen on Tour mit den niederländischen Genre-Kollegen Epica, welche gerade ihr Album Requiem For The Indifferent herausgebracht haben, sowie der Stabilität des aktuellen Line-Ups, welches über die letzten Jahre der Bandaktivität von ständigen Wechsenl am Sängerposten geprägt war.
Außerdem ist die neue Scheibe Neverworld's End ein weiteres spannendes Thema dieses Interviews, denn es ist das erste Xandria-Album, bei dem die Fans Manuelas Vocals lauschen dürfen. Zwar war sie bereits seit Herbst 2010 mit der Band live unterwegs, doch erst jetzt musste sie sich der wirklich letzten Bewährungsprobe stellen. Bleibt nur noch zu hoffen, dass diese Besetzung länger hält und die Fans nicht wieder fünf Jahre um eine neue Scheibe bangen müssen!
Welche besonderen Momente oder Abläufe gab es bei der Produktion von Neverworld's End? Wieso wurden die vorherigen Produktionen der Band zumeist als Gothic-Gedudel angesehen, wenn sie sich selbst als symphonische Metal-Band sehen?Und macht ihnen der gerade in vielen Reviews wie ein roter Faden auftauchende Vergleich mit Nigthwish etwas aus? Wirkt so etwas eher karrierehemmend oder fördern solche Vergleiche auch die eigene Bekanntheit?
Erfahrt dies und vieles mehr in unserem Interview mit Manuela und Nils!
Viel Spaß beim Gucken!
Moderation: Alexander Kipke; Kamera: Arne Luaith

Kommentare von Besuchern

Eigenen Kommentar schreiben:

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse: (optional, nicht sichtbar)
Deine Nachricht:
Sicherheitscode:
(wie angezeigt angeben)
Captcha
oder:
Fertig? Dann:

Login Copyright © Metal Trails