Konzertbilder: Alice Cooper

Fotos vom 1. April 2014 in der o2 World, Hamburg.
Schockrock-Urgestein Alice Cooper schloss als Headliner der Rock Meets Classic Tour 2014 einen grandiosen Abend voller zeitloser Melodien mit furioser Pyrotechnik und Klassikern wie „Poison“ würdig ab. Neben dem Bohemian Symphony Orchestra aus Prag und der Mat Sinner Band standen auch Midge Ure (Ultravox), Joe Lynn Turner (Deep Purple, Rainbow), Mick Box und Bernie Shaw (Uriah Heep) sowie als Special Guest Kim Wilde auf der Bühne, um das leider etwas spärlich besetzte Publikum 3 Stunden lang mit orchestralem Rock der Extraklasse zu füttern.
Fotografie: Arne Luaith

Kommentare von Besuchern


Das Verfassen neuer Kommentare ist derzeit deaktiviert.

Nicht genug?

Diese Magazininhalte könnten dich ebenfalls interessieren!
Kategorie:
Interviews
Bilder
Reviews
Login
© 2010 – 2014, 2023 – 2024 Metal Trails